Was leistet DBD-KostenAnsätze?

DBD-KostenAnsätze dient der Ermittlung von Aufwandswerten für Bauleistungen. Diese Werte können als Basis für die Angebotskalkulation verwendet werden. Dabei werden die Kostenarten Material, Zeitwert (Lohn), maschinelle Leistung, Bauhilfsstoffe und Sonstiges verwendet.

Zusätzlich wird ein VOB-gerechter Leistungstext erzeugt.

DBD-KostenAnsätze kommuniziert mit einer Reihe von Branchenprogrammen sowie einer speziellen Vorlage für Excel® über eine Schnittstelle. Zusammen mit weiteren benutzerspezifischen Angaben wie Lohnkosten oder Zuschlägen wird im Anwendungsprogrammoder in Excel® eine aufwandsgerechte Angebotspreiskalkulation durchgeführt.

DBD-KA Abbildung 1

weiterlesen